Kategorien
E-Commerce Informationen

Was sind die Vor- und Nachteile des Onlinehandels?

Auf dieses Thema gehen wir in diesem Blog Beitrag ein, um Ihnen sowohl aus Kunden- als auch Händlersicht die wesentlichen Vor- und Nachteile näher zu bringen.

Der Onlinehandel erfreut sich seit Jahren steigender Beliebtheit. Die Gründe dafür sind vielfältig: Von der bequemen Bestellung von zu Hause aus, bis hin zur großen Auswahl an Produkten ist Onlinehandel für viele Menschen eine attraktive Option. Doch was genau macht Onlinehandel so interessant? Und welche Vor- und Nachteile gibt es?

Die Kundenperspektive:

Der Onlinehandel bietet viele Vorteile. Zum einen ist er bequem: Man kann von zu Hause aus bestellen und muss sich nicht in die Fußgängerzone oder in ein Einkaufszentrum begeben. Zum anderen ist die Auswahl an Produkten online oft viel größer als in stationären Geschäften. Onlinehändler bieten häufig auch Sonderangebote und Rabatte an, die es offline nicht gibt.

Doch Onlinehandel hat auch Nachteile. Zum einen ist die Beratung oft schlechter als in stationären Geschäften. Wer online etwas kauft, muss sich selbst informieren und kann nicht von einem fachkundigen Verkäufer beraten werden. Zum anderen ist die Rückgabe von Onlinebestellungen oft aufwändiger und teurer als in stationären Geschäften. Denn häufig muss man die Ware zurücksenden und auf den Erhalt des Kaufpreises warten.

Die Verkäuferperspektive:

Doch was bringt das Ihnen, wenn Sie Online verkaufen wollen? Was sind die Vorteile und Nachteile als Händler, der Online seine Waren vertreiben will?

Onlinehandel ist nicht nur für Kunden eine interessante Option, auch Onlinehändler können von vielen Vorteilen profitieren. Zum einen erreichen Onlinehändler mit ihren Angeboten eine viel größere Zielgruppe als stationäre Händler. Zum anderen ist der Onlinehandel häufig kostengünstiger, da Onlinehändler keine Miet- oder Personalkosten haben.

Doch auch Onlinehändler haben Nachteile: Zum einen ist die Konkurrenz im Onlinehandel sehr hoch, da jeder Onlinehändler seine Waren weltweit anbieten kann. Zum anderen ist der Onlinehandel aufgrund der technischen Anforderungen an Onlinehändler oft komplexer und aufwändiger als der stationäre Handel. Onlinehändler müssen sich daher gut informieren und beraten lassen, bevor sie mit dem Onlinehandel starten.

Alles in allem ist Onlinehandel sowohl für Kunden als auch Onlinehändler eine interessante Option. Onlinehändler sollten sich jedoch gut informieren und die Vor- und Nachteile abwägen, bevor sie mit dem Onlinehandel starten.

Von Jan Droste

Jan Droste ist ein aus Geesthacht stammender Betriebswirt (B.A.), der sich mit allen Themen rund um den Vertrieb und Verkauf beschäftig – Euer erster Ansprechpartner! Durch diverse vergangene Projekte in Zusammenarbeit mit Jonas Kwiedor kennt er sich auf dem Gebiet des Webdevelopment bereits bestens aus. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, Ihnen die perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Microservice, Applikation oder Schnittstelle zu vermitteln um Ihre Firma oder Unternehmung aussagekräftig und hochwertig online zu repräsentieren.