Kategorien
E-Commerce

Shopify vs WooCommerce

Die 2 „kleineren“ Shopsysteme mit RIESEN Potenzial im Vergleich!

Shopify vs WooCommerce – zwei Systeme die unterschiedlich und doch gleich sind!

Shopify und WooCommerce sind 2 der größten Shopsysteme auf dem deutschen Markt, wobei beide vor allem unter Einbezug der Einstiegskosten durchaus spannend sind. Doch bei diesen 2 Systemen gibt es einige Unterschiede, die zu beachten sind und je nach Anwender Hauptkriterien für oder gegen das jeweilige Shopsystem darstellen.

Was ist Shopify?

Shopify ist eines der weltweit größten Shopsysteme, es besticht insbesondere durch ein einfach zu handelndes Baukastenprinzip, ist zuverlässig und bis zu einem gewissen Maß skalierbar ist – eine All Inklusive Lösung.

Vorteile von Shopify:

  • sehr einfach zu bedienen, kaum technische Kenntnisse für die Basics benötigt
  • Auswahl an vielen Designs und Templates, die sich gut individualisieren lassen
  • Zahlungsdienstleister wie Kreditkarten, PayPal etc. bereits integriert
  • Große Auswahl an PlugIns, die dem Shop viele neue Funktionen ermöglichen können und das Individualisieren deutlich vereinfachen
  • SEO optimiertes System dank Unterstützung von H1, Titel und Meta-Tags
  • Jede Art von Produkten kann verkauft werden, egal ob digitale Produkte, Lagerware oder Dienstleistungen
  • Hosting direkt bei Shopify, keine separaten Hosting Gebühren!
  • Sehr gut für das Dropshipping geeignet
  • API Integration vollumfänglich möglich
  • Analysetools wie Produktberichte, Google Analytics, Besucher- & Referral Reports bereits integriert
  • Anbindung an Facebook zur Darstellung der Produkte

Nachteile von Shopify:

  • Apps und Erweiterungen kosten meist Geld, viele spezielle Funktionen lassen sich nur mit PlugIns realisieren
  • Keine volle Kontrolle, da der Shop auf einem Server von Shopify gehostet wird
  • Gebühren für Zahlungsabwicklungen werden erhoben
  • kein benutzerfreundliches Blogging Modul
  • Mehrsprachigkeit nicht als Standard Feature
  • nicht das beste Responsive Design
  • Skalierbarkeit nur bis zu einem gewissen Level, da der Cloud Service limitiert ist

Was ist WooCommerce?

WooCommerce ist ein kostenloses Shopsystem, das als PlugIn auf dem alt bekannten WordPress installiert werden kann. Das Shopsystem ist äußerst vielseitig und bietet dank der Mutter WordPress ein großes Individualisierungspotenzial. Via API ist das System gut von außen anzusprechen. Allerdings ist WooCommerce nur die Basis, um den Shop Verkauf überhaupt zu ermöglichen. Bis zum Verkaufsstart muss eine Vielzahl von PlugIns installiert werden, z.B. für Zahlungsabwicklungen.

Vorteile von WooCommerce

  • hohe Skalierbarkeit bei relativ geringen Kosten
  • Vollumfängliche Individualisierungen und Kontrolle über das Hosting und das eigene System
  • Riesen Community & viele Informationen, sodass bei Fragen schnell eine Antwort gefunden wird
  • Großes Angebot an Apps, Themes und PlugIns, sodass den Individualisierungen keine Grenzen gesetzt sind
  • Zahlreiche Schnittstellenanbindungen standardisiert möglich, vor allem für Buchhaltungssoftware
  • API Anbindung vollumfänglich möglich

Nachteile von WooCommerce

  • WordPress Kenntnisse werden vorausgesetzt
  • Alles liegt in der eigenen Hand, egal ob Hosting, Verwaltung oder Sicherung der Website
  • Nicht für den deutschen Markt optimiert, zusätzliche PlugIns wie German Market werden benötigt
  • Updates sind das reinste Chaos, PlugIns und WooCommerce Updates vertragen sich nicht wirklich gut und man kann sich schnell das System zerschießen
  • man kann, abhängig von den eigenen unternehmerischen Plänen, schnell aus WooCommerce mit Hinblick auf das Produktangebot, herauswachsen

Von Jan Droste

Jan Droste ist ein aus Geesthacht stammender Betriebswirt (B.A.), der sich mit allen Themen rund um den Vertrieb und Verkauf beschäftig – Euer erster Ansprechpartner! Durch diverse vergangene Projekte in Zusammenarbeit mit Jonas Kwiedor kennt er sich auf dem Gebiet des Webdevelopment bereits bestens aus. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, Ihnen die perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Microservice, Applikation oder Schnittstelle zu vermitteln um Ihre Firma oder Unternehmung aussagekräftig und hochwertig online zu repräsentieren.