Kategorien
GO Lang Programmierung

Logs in GO

Sie wollen Logs mit GO Lang in einer .txt Datei speichern? Kein Problem dies funktioniert ganz leicht.

Dazu öffnen wir mit „os“ die Datei und konfigurieren diese direkt so, dass die Daten hinzugefügt werden. Oder das direkt eine neue Datei erstellt wir, wenn die Datei noch nicht existiert. Danach werden wir diese Datei schließen und den Output setzen, damit wir die Logs in die Datei schreiben können.

// Open file
file, err := os.OpenFile(path, os.O_APPEND|os.O_CREATE|os.O_WRONLY, 0666)
if err != nil {
    fmt.Println("Beim öffnen der Datei ist folgender Fehler aufgetreten: ", err)
}

// Close file
defer file.Close()

// Set log output
log.SetOutput(file)

// Print logger
log.Println(description+": ", err)

Log Datei ansehen

Wenn Sie sich nun die dazugehörige Log Text Datei ansehen, dann sehen Sie zeitliche Informationen, die Sie nicht extra hinzufügen müssen. Das kann einige Zeiten Code sparen.

2021/02/22 10:21:55 Beim laden der Datei vom FTP Server ist ein Fehler aufgetreten:  <nil>
2021/02/22 14:00:01 Beim laden der Datei vom FTP Server ist ein Fehler aufgetreten:  <nil>

Ich hoffe Ihnen hat dieses kleine Tutorial gefallen. Falls Sie Fragen oder Anmerkungen haben, dann schreiben Sie es gerne in die Kommentare.

Von Jonas Kwiedor

Full- Stack Developer aus Hamburg. Liebt es sich mit Schnittstellen & Automationen auseinander zu setzen und sich mit der Programmiersprache GO Lang zu beschäftigen.